HEV Kanton Zürich

04.10.2018 - Innere Verdichtung nicht abwürgen

Mit Genugtuung nimmt der HEV Kanton Zürich zur Kenntnis, dass der Regierungsrat die kantonale Volksinitiative «Für einen gemeindefreundlichen Mehrwertausgleich» ablehnt.

Wohnen wie in Paris?

Die Schweiz hat heute 8,4 Millionen Einwohner. Der Bund erwartet, dass im Jahr 2045 10 Millionen Menschen in unserem Land leben werden. Da fragt man sich zwangsläufig, wo alle diese Menschen wohnen...

Zukunftsweisende Architektur oder Phönix aus der Asche?

Wieder einmal gilt es in unserer Stadt darüber zu entscheiden, was besser ist - alt oder neu? An der Brandruine am Bahnhofplatz scheiden sich selbst unter jenen die Geister, die dazu neigen, jedes...

Halbe Sachen machen keinen Sinn!

In der ersten Augusthälfte waren an diversen Standorten in Zürich halbe Plakate zu sehen: "Eine halbe Li macht", konnte man darauf entziffern. Nun sind die Werbeträger vollständig zu sehen, denn halbe...

Kein absoluter Schutz

Welche wunderbare Überraschung! Mein Wunsch, die Baubehörde möge ab sofort - also schon vor Inkraftsetzung der neuen BZO - alle Gesuche entgegennehmen, ist erfüllt worden. Und zwar so schnell, dass...